Seiten

1. Mai 2013

Endlich 50.000 DSL von 1&1

Nach sechs Monaten hat es 1&1 nun (am Tag der Arbeit) endlich geschafft, mir DSL 50.000 zuschalten. Nicht das es jetzt besonders lange wäre, denn eigentlich liegt 50.000er DSL bereits seit Anfang November 2012 bei mir an, nur wurde dies seither auf  16.000 gedrosselt - ich berichtete schon hier.
Im November 2012 wurde mein Anschluss bei 1&1 "modernisiert". Ich erhielt eine neue FritzBox und diese synchronisierte von diesem Tage an mit 50.000 kBit/s. Nur wurde wie schon erwähnt der Durchsatz auf 16.000 kBit/s gedrosselt. Unendliche Nachfragen beim Support von 1&1 endeten immer mit der Aussage: es sei aus technischen Gründen nicht möglich die Bandbreite zu vergrößern. Nachfragen bei der Technik von 1&1 ergab, es seien alle Voraussetzungen für DSL 50.000 gegeben, ich solle mich doch an den Vertragsservice wenden. So könnte ich hier noch seitenweise weiter schreiben....
Breitband-Test von
initiative-netzqualitaet.de

Nun gut, ab heute ist es nun so weit - ich habe 50.000er DSL und sowas will nun auch mal getestet werden. Gleich im Vorfeld, die Tests fallen sehr unterschiedlich aus. Auffällig ist, dass die Upload-Geschwindigkeit von den angegebenen 10.000 kBit/s kaum erreicht wird und teilweise unter 50% liegt.
Sicherlich geben diese Speedtests nicht die tatsächliche Bandbreite des Anschluss an, da dies von weiteren Faktoren abhängt, wie z.B die Anzahl der Hops und wiederum deren Anbindung und Auslastung. Doch gibt es schon einen Überblick zur Leistung der DSL-Leitung, wenn man verschiedene Speedtests mehrfach und zu unterschiedlichen Zeiten nutzt.

speedtest.net kann Verbindung
zu verschiedenen Servern aufbauen
Mein erster (kurzer) Eindruck: Beim normalen Surfen kann ich kaum einen Unterschied feststellen. Beim Laden von größeren Bildern geht es schon etwas flotter, richtig merkbar wird es erst beim Down- oder Upload von großen Dateien, jedoch kommt es auch hier wieder auf die Anbindung und Auslastung des Servers an. YouTube am Abend bleibt immer noch eine Katastrophe...


Speedtest von computerbild.de kurz nacheinander, mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen