Seiten

10. April 2013

Fotograf: René Burri

Porträt des 1933 in Zürich geborenen Fotografen René Burri, der sein fotografisches Handwerk an der Zürcher Kunstgewerbeschule erlernt hat und in seiner Laufbahn nahezu alle Kriegsschauplätze und Krisenherde der Welt bereist hat. Seine Bilder wurden in allen großen Zeitschriften - wie Life, Paris Match, Look, Stern, New York Times und DU - publiziert. Schlagartig bekannt wurde René Burri 1962 mit einer Aufnahme von Che Guevara, auf der der Revolutionär die Cohiba Zigarre stolz zwischen den Zähnen hält. (Quelle: www.br.de)