Seiten

20. Januar 2013

Fotograf: Evan Baden

Post Privacy Art: Vom Ende des Intimen
„Privat“ – diesen Zustand gibt es im Internet nicht. Da kann jeder seinen Exhibitionismus ausleben und fröhlich intimste Geheimnisse und Peinlichkeiten ausbreiten. Meistens ganz bewusst oder einfach naiv, manchmal auch nicht ganz freiwillig. Zum Beispiel wimmelt es im Netz von Fotos, die junge Mädchen nackt in pornographischen Posen zeigen. Der amerikanische Fotograf Evan Baden hat diese Bilder mit Models nachgestellt, um das Selbstverständnis der Internet-Generation zu hinterfragen.

Evan Baden
Meine Bilder zeigen meist junge Frauen. Normalerweise bekommen die Mädchen eine Nachricht von einem Jungen – ihr Freund oder ein Liebhaber – in der er sie um ein Foto bittet. Dann macht das Mädchen meist 25 bis 30 Fotos von sich selbst. Sie sucht das eine Bild aus, von dem sie meint, dass sie da am besten drauf aussieht und schickt es ihm. Und sofort bekommt sie ein Foto zurück: Von seinem Penis. (Quelle: www.arte.tv)