Seiten

5. Dezember 2012

Fotograf: Knut Wolfgang Maron

Es sind bewegende Bilder, die das Herz berühren. Über mehrere Jahre hat der Fotograf Knut Wolfgang Maron den Abschied von seiner Mutter mit Fotos dokumentiert. Dabei sind sehr intime, stille und zärtliche Momente aufgenommen worden. Insgesamt 170 Fotografien sind derzeit in Mülheim zu sehen. West ART hat mit Wolfgang Maron über das Sterben und Abschiednehmen gesprochen. (Quelle: www.wdr.de)