Seiten

9. Februar 2012

Fotograf: Olaf Breuning

Bevor Olaf Breuning abdrückt, muss eine Szene arrangiert, eine Story erfunden werden: Er ist ein Geschichtenerzähler. Dabei zitiert er in seinen Fotografien ungeniert alles, was ihm die alltägliche Bilderflut liefert. Mit selbstgebastelten Requisiten inszeniert er Stereotypen aus Film, Werbung und Musikvideos und führt sie in Porträt- und Gruppenbildern ad absurdum. Die Bilderwelten des Schaffhausers weckten auf Anhieb das Interesse der Kunstwelt. Heute lebt Olaf Breuning in New York.


Die absurden Bilderwelten von Olaf Breuning, Shootingstar der Fotoszene Schweiz.