Seiten

2. Januar 2012

Fotograf: Alain de Kalbermatten

Alain de Kalbermattens Bilder sind menschenleer, und doch spürt man ihre Präsenz. Der Walliser Fotograf findet seine Sehnsuchtsvisionen an wenig spektakulären Orten wie Industriehallen, leerstehenden Hotels oder verlassenen Steinbrüchen.



PHOTOsuisse 8/28